Sommer auf der Alm...

Heidi auf der Alm
Heidi auf der Alm

Urlaub wie Heidi auf der Alm...

 

Mitte Juni ist bei uns Almauftrieb. Hunderte Kühe, Kälber, Pferde, Ziegen und Schafe aus dem Tal sind zur „Sommerfrische“ bei uns auf der Alm und weiden auch um unser Haus.

Urlaub wie bei Heidi auf der Alm!

Dazu gehören natürlich auch bewirtschaftete Almsennereien, die leicht zu Fuß erreicht werden können. Frische Milch, Butter, Almkäse und andere Köstlichkeiten aus der Karnischen Region gibt es bei uns direkt vom Erzeuger.

 


Ausflüge...

Mit der +card "PREMIUM“, genießen Sie grenzenlose Möglichkeiten wie beispielsweise Ermäßigungen für eine Schifffahrt, Sesselliftbenutzung, Mautstraßen, Museen, Ausstellungen und vieles mehr. Sie möchten einen Tagesausflug zum Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs unternehmen? Zu einer unserer schönen Burgen? Oder die berühmte „Kleine Welt am Wörther See“, Minimundus, besuchen? Ein Tipp, nicht nur für Frischverliebte: Venedig ist nur ca. 2 ½ Stunden entfernt.

 


Baden und Schwimmen

Zum Pressegger See, einem der wärmsten Badeseen Österreichs, sind es nur 25 Minuten Autofahrt. Für unsere Kleinen gibt es dort den umfangreichen Erlebnispark zum Austoben. Wer seine Füße schon immer einmal in den reinsten Badesee der Alpen eintauchen wollte, fährt zum 40 Minuten entfernten Weißensee. Alle Kärntner Badeseen haben natürlich Trinkwasserqualität! Falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, bietet sich ein Ausflug in die „Wasser- & Wellness Oase Aquarena“ in Kötschach-Mauthen an, wo man Badespaß für die ganze Familie findet. Wem der Sinn nach Meer und Strand steht – die Adria ist in knapp 1 ½ Stunden mit dem Auto erreichbar – an schönen Tag kann man vom Gartnerkofel aus das Meer sogar sehen!


Wandern und Biken...

Bei über 1000 Kilometern markierter Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist bestimmt auch etwas für Sie dabei. Für besonders Sportliche gibt es den Karnischen Höhenwanderweg mit 110 Wanderkilometern entlang des Karnischen Hauptkammes. Wer es lieber gemütlich angeht bezwingt die ersten Höhenmeter mit der Gartnerkofel Sesselbahn. Alle, die mehr über unsere faszinierende und geheimnisvolle Vergangenheit wissen möchten, interessieren sich für Europas größten erdgeschichtlichen Geotrail-Pfad. Genießen Sie unsere beeindruckende Alpenflora mit der Wulfenia, einer einzigartigen Blume, die nur am Naßfeld blüht! Wer unsere Landschaft lieber auf dem Fahrrad erkunden möchte, für den bietet das Naßfeld mehr als 800 Kilometer markierte Mountainbike-Strecken, mit insgesamt 31 Touren aller Schwierigkeitsgrade.


Kinder

Für unsere Kleinen wird der Urlaub bei uns zu einem wahren Abenteuer! Die ganze Umgebung unseres Hauses ist ein einziger großer Spielplatz! Der Wald hinter dem Haus, die vielen Bäche, Wiesen, die freilaufenden Tiere (Kälber, Pferde, Ziegen) und die vielen Nachbarskinder laden zum Spielen und Herumtollen ein. Aufgrund unserer Lage am Ende einer Sackgasse können die Eltern ihre Kinder sorglos herumtoben lassen. Wo sich die Kinder wohl fühlen, haben die Eltern URLAUB!!

 


Einfach durchatmen...

Auf 1500 Meter Seehöhe ist ein sehr angenehmes, mediterranes Klima. Die Tage sind warm und die Nächte angenehm kühl für einen erholsamen Schlaf!! Unsere Stammgäste schätzen unsere gute Luft- und Wasserqualität und die absolute Ruhelage! Ideale Verhältnisse auch für Asthmatiker und Allergiker!